Alle Beiträge von Eveline Rüegg

Coaching: Stressbewältigung / Burnout

Thema Stressbewältigung

Wir fühlen uns durch die heutige Arbeitssituation mehr und mehr gestresst. Wird diesem Stress nicht rechtzeitig entgegengewirkt oder wir schaffen es nicht unseren Umgang mit Stress zu verbessern, können sich mittel- und langfristig gesundheitliche Probleme einstellen. Sei dies im physischen oder/ und psychischen Bereich.

  • Einzelsitzung zur Verbesserung der Stresskompetenz
    Sie lernen Ihre eigenen Stressfaktoren kennen, in dem wir gemeinsam an Ihrer Sachkompetenz arbeiten, damit Sie erkennen, was Sie denn genau stresst
  • Sie schärfen Ihre eigenen Antennen: wie ist denn mein Stressverhalten und was kann ich kurz oder längerfristig verbessern
  • Im geschützte Rahmen eines Einzelcoachings, können sie auch Themen ansprechen, die Sie mit Menschen aus Ihrem Umfeld nicht besprechen möchten.

Thema Burnout

  • Einzelsitzung – vor einem Burnout, wenn Sie nicht gleich zu einem Arzt oder Therapeuten möchten
  • Einzelsitzung – nach einem Burnout als Begleitung und Unterstützung für einen beruflichen Wiedereinstieg
  • Erste grobe Einschätzunginwiefern Sie von einem Burnout betroffen sein könnten und gemeinsames Überlegen des weiteren Vorgehens.
  • Reflektion der aktuellen Stressbelastung
  • Begleitung in der Wiedereinstiegsphase ins Berufsleben.
  • Erarbeiten von Strategien für einen gesünderen Umgang mit diesen Stressfaktoren
  • Erarbeitung neuer beruflicher Perspektiven.
  • Wiederentdecken der eigenen Werte, Stärken, Kompetenzen und Ressourcen

Mein Coaching – Ansatz

Als Coach arbeite ich mit systematischem und kinesiologischem Ansatz. Damit lassen sich gezielt stressfördernde Gedanken, Blockaden und innere Glaubenssätze auflösen. Als Coach begleite und unterstütze ich Sie in den verschiedensten Lebenslagen…

  • bei heraus fordernden Situationen,
  • bei einschränkenden Mustern und Glaubenssätzen
  • bei Ängsten und Phobien
  • bei Trennungsschmerz  und Eheproblemen
  • Trauerbegleitung
  • sich ausgebrannt fühlen
  • und vielem mehr……..

Meine grösste Befriedigung ist e, wenn ich den Menschen voll und ganz unterstützen, professionell begleiten kann, damit wir gemeinsam  die Selbstheilungskräfte wieder  aktivieren können.Hierzu stehen mir meine verschiedene Methoden  und Werkzeuge aus der Kinesiologie zur Verfügung.

  • Als Klient(in) sind Sie es, Ihre Themen, Ziele über Ihren Beruf und Ihr Leben einzubringen. Und Sie entscheiden am Ende, was Sie umsetzen und mitnehmen möchten.
  • Meine Aufgabe als Coach ist es, Sie durch konzentriertes Zuhören, Fragen und Hinterfragen, aber auch durch Herausforderungen, Übungen und Tipps weiterzubringen.
  • Als Coach bin ich Ihr Sparringspartner für das Reflektieren Ihrer beruflichen und/oder privaten Situation. Denn wenn man an einem Problem festhängt, verfällt man ganz automatisch in den sogenannten „Tunnelblick“. D.h. man übersieht die Alternativen und Möglichkeiten rechts und link vom Wegrand. Gemeinsam machen wir uns auf den Weg, Ihre Themen aus verschiedensten Perspektiven anzusehen und dabei wieder über die Ränder und Grenzen Ihres Tunnels hinauszublicken.
Ich arbeite Ziel- und Lösungsorientiert:
  • Reflektion der aktuellen Stressbelastung.
  • Erkennen der äußeren Stressfaktoren und eigenen Stressreaktionen, auch im beruflichen Kontext.
  • Begleitung während, aber auch in der Wiedereinstiegsphaseins Berufsleben oder am neuen Arbeitsplatz.
  • Erkennen, Reflexion und Änderung des individuellen Stressverhaltens.
  • Erarbeiten von Strategien für einen gesünderen Umgang mit diesen Stressfaktoren, kurz- und langfristig.
  • Erarbeitungneuer beruflicher Perspektiven.
  • (Wieder-)Entdecken der eigenen Werte, aber auch der eigenen Stärken, Grenzen und Möglichkeiten, als Basis für eine Neuorientierung im Alltag und Berufsleben.
  • Durch Reflexion der eigenen Person, sich wieder lernen zu akzeptieren.

Ablauf einer Coaching-Sitzung

  • Im ersten Gespräch geht es um eine ausführliche Bestandsaufnahme und die Zielsetzung
  • Die eigentlichen Sitzungen, arbeiten wir an Ihren Themen. Wir beginnen immer mit einer kurzen Bestandsaufnahme und Zielbesprechung für die aktuelle Sitzung. Am Schluss gebe ich Ihnen meistens eine kleine „Hausaufgabe“ mit auf den Weg.
  • Dauer einer Coach-Sitzung im Normalfall 60 bis 90 Min.
Ihre Investition:

Stundensatz (60 Min.) : CHF 160

Haben Sie noch weitere Fragen zum Ablauf eines Coachings bei mir, zögern Sie bitte nicht, mich zu kontaktieren.

Schüsslersalzberatung

Schüsslersalzberatung
Schüsslersalzberatung

Schüssler-Salze

Dr. W. H. Schüssel entdeckte, dass durch mineralstoffbedingte Störungen Krankheiten entstehen können. Er beobachtete, dass Heilblockaden verschwanden, wenn seine Patienten verdünnte Salze einnahmen – Kranke wurden wieder gesund. Somit hat er hmit den 12 Grundsalzen eine einfache, zuverlässige, wirksame und leicht verständliche Therapieform entwickelt. Dr.Schüssler hatte eine Vision. Er wollte mit einer sanften, natürlichen Heilmethode den Menschen helfen. An diesem Lebensziel arbeitete er bis zu seinem Tode.

Sehr wichtig ist zu bemerken: Mit Schüssler-Salzen wird dem Körper nicht der notwendige Bedarf an Mineralstoffen zugeführt, vielmehr helfen Schüssler-Salze dem Körper im Krankheitsfall, Mineralstoffe wieder dorthin gelangen zu lassen, wo er sie braucht.

Gerne teste ich für Sie Ihre persönlichen Schüsslersalze aus. Sei es in einer Therapiestunde oder aber über ein Foto.

Bachblütentherapie

38 BACHBLÜTEN
38 BACHBLÜTEN

Die Bachblüten Therapie

Der englische Arzt Dr. Bach (1886 – 1936), der Begründer der Bachblüten Therapie, war der Ansicht, dass ein körperliches oder seelisches Unwohlsein mit den seelischen Zuständen, aus denen diese Leiden hervorgegangen sind, zu tun hat.
Sein Ziel war es, eine Hilfe aus der Natur zu finden, welche die Psyche wieder in ihr Gleichgewicht bringen kann. Er suchte und fand in jahrlanger Arbeit 38 wild wachsende Pflanzen.

Die Schwingungen der Bachblüten-Essenzen wirken auf die Seelenebene des Menschen. Mit den 38 Blüten-Essenzen können negative Gemütszustände wie Angst, Unsicherheit, Ungeduld, Eifersucht, Verbitterung, Mutlosigkeit und Verzweiflung wieder in Harmonie gebracht werden.

Die Wirksamkeit der Bach-Blütentherapie hat sich in der Praxis vielfach bestätigt. Voraussetzung für eine erfolgreiche Behandlung mit Bachblüten ist das Erfassen des Gemütszustandes, um die aktuell benötigte Blütenmittelkombination zu finden.

Die längerfristige Zielsetzung der Bachblüten Therapie ist die seelische Harmonisierung und damit die grösstmögliche Entfaltung und Stabilität der Persönlichkeit.

„Behandle den Patienten und nicht seine Krankheit! Ganz gleich, an welcher körperlichen Krankheit der Patient leiden mag – ob an Ursache Asthma oder einem Fusspilzleiden – wir können die Hauptursache des Zustandes beseitigen, wenn es uns gelingt, die psychische Gleichgewichtsstörung zu ermitteln und mit dem entsprechenden Mittel anzugehen.“ (Quelle: Bach, E.; Gesammelte Werke)

Dank der Kinesiologie haben wir ein hervorragendes Hilfsmittel, um auch für Sie die passende Blütenmischung zusammenzustellen.

Meine Bachblüten-Mischungen  werden auf der Grundlage Ihrer Beschwerden bei einer Sitzung oder über ein Foto ausgetestet und zusammengestellt. Bei der Beratung gehe ich auf den Menschen als Individuum ein. Jede Klientin und jeder Klient erhält eine auf sein Thema zusammengestellte Bachblütenmischung.

Persönliche Mischungen für Erwachsene, Kinder sowie auch Tiere können wir also gemeinsam in einer 60 min. Sitzung auswählen oder aber per Foto im Shop bestellen.

Massage

Unser Leben besteht aus einem Wechsel von Anspannung und Entspannung. Durch intensives körperliches Training und Dauerstress entstehen hohe Spannungen im Körper und der Muskulatur. Dies passiert auch, wenn wir uns zu wenig, falsch oder zu viel bewegen, oft stundenlang mehr oder weniger in denselben Positionen verharren aber auch Angst haben.

Normalerweise entspannt sich ein Muskel wieder von selbst, sobald die belastende Situation vorüber ist. Es kommt aber häufig vor, dass ganze Muskelpartien oder nur einige Stellen im Muskelgewebe chronisch verspannt bleiben, dies kann sich mit der Zeit durch Schmerzen bemerkbar machen. Ein schmerzender Rücken oder steifer Nacken zeigen, dass diese Körperbereiche über einen längeren Zeitraum hin falsch belastet oder überlastet wurden.

Durch verschiedene Massagetechniken wird auf die Haut, aber auch auf das tiefer liegende Gewebe eingewirkt. Unterhaut und Muskulatur werden gelockert und Verspannungen abgebaut.

Ich mische die Form der westlich klassischen Massage mit dem Verständnis der Traditionellen Chinesischen Medizin.

Die Massage verläuft grösstenteils ähnlich wie eine gewöhnliche Massage, dabei werden bestimmte Punkte des Körpers mit den Händen, leicht bis mittelstark massiert. Laut Traditioneller Chinesischen Medizin werden vorhandenen Meridiane und ihre Punkte nur durch Massagen alleine kaum aktiviert. Die Akupressur dagegen ist eine Druckmassage, die ähnliche Auswirkungen haben kann, wie die Akupunktur, allerdings werden statt Nadeln hierbei die Daumen zum Druckausüben benutzt. Bei jeder Massage-Sitzung versuche ich bestimmte Akupressurpunkte am ganzen Körper durch Druck zu manipulieren oder durch Schröpfen zu lösen, so dass gebildete Blockaden gelöst werden und somit das Qi wieder ungehindert durch die Körpermeridiane fliessen kann.

Die Massagen und ihre Preise

  • Rückenmassage:

    Dauer cirka 30 Minuten für SFr. 90.-

Was ist energetische Psychologie?

Die Energetische Psychotherapie ist eine neuartige, sich sehr rasch verbreitende Therapieform zur Diagnose und Behandlung psychischer Probleme. Diese fasst Dr. Gallo, Begründer der Metode, als Störungen im Verhältnis der körpereigenen Energien auf. Er zeigt, mit welchen Behandlungsmethoden das Energiesystem eines Patienten gezielt angesprochen werden kann. Erfolge lassen sich oftmals sehr schnell und schmerzfrei erzielen.

Wie kann die energetische Psychologie eingesetzt werden?

Die Einsatzbereiche der Energetischen Psychologie sind umfangreich und reichen von Therapie bis zur Anwendung in Leistungsbereichen des Sports und des Business. Themen, bei denen sie eingesetzt wird, sind:

  • Veränderung von Glaubensmustern die Ihnen im Wege stehen
  • Auffinden und Lösen emotionaler Probleme
  • Auflösung von Selbstsabotage
  • Ängste, Panikstörungen und Phobien
  • Depressionen
  • Ärger und Wut
  • Traumata und schmerzliche Erinnerungen
  • Berufliche und sportliche Leistungsblockaden
  • Übergewicht
  • Missbrauch von Alkohol, Nikotin etc.
  • Beziehungsprobleme

Technik der energetischen Psychologie.

Der kinesiologische Muskeltest wird dabei zur Diagnostik genutzt. Der Klient wird gebeten, sich in das Problemerleben imaginativ hinein zu versetzen und die Intensität subjektiv zu skalieren. Dann wird er dabei unterstützt, spezifische Meridian-Punkte (am besten selbst) leicht zu „beklopfen/massieren“, meist sogar eine genau definierte Abfolge solcher Punkte. Verstärken kann man die Wirkung dieser Interventionen, die man auch als äquivalent zu spezifischen Therapie-Ritualen bezeichnen könnte, noch dadurch, dass man sie verankert mit hilfreichen Glaubenssätzen (Affirmationen).

Was ist Akupunktmassage (APM) ?

Die Akupunktmassage (APM) nach Penzel ist eine nadelfreie Technik zur Beeinflußung der Energieleitbahnen (Meridiane), die bei unterschiedlichen Erkrankungen, wie Migräne, Neuralgien, Bandscheibenproblemen ect., gestört sind und sich in Dysharmonie befinden.

Was dabei geschieht, erkläre ich am besten durch einen Vergleich:
Stellen Sie sich vor, ihr Körper wäre ein Garten, in dem verschiedenste Pflanzen wachsen und gedeihen. Um sie mit Wasser zu versorgen, zieht ein System von Kanälen durch diesen Garten. Wo das Wasser hinkommt, blüht und gedeiht alles. Wenn aber einer dieser Kanäle verstopft ist, kommt es vor dieser Barriere zu einer Überschwemmung und dahinter zu einer Trockenheit.
Alle Körperfunktionen brauchen die körpereigene Energie, vergleichbar mit dem Wasser in unserem Beispiel, in der richtigen Menge und Zusammensetzung zu ihrem Funktionieren. Wie Kanäle ziehen nun die Energieleitbahnen, die Meridiane, über den Körper, und können genauso auch an verschiedenen Stellen unterbrochen sein. Wenn ich nun mit dem Stäbchen über den Meridian ziehe, dann schaufle ich sozusagen ein Loch in die Barriere, sodaß das Wasser wieder zu fließen beginnt und die Pflanzen wieder gleichmäßig mit Nahrung versorgt werden. Durch die wieder in den Meridianen fließende Energie kann der Körper die vorher schlecht versorgten Gebiete wieder reparieren und es kommt zu oft erstaunlich wohltuenden Effekten im Körper.

Viele schmerzhafte Blockaden und Verspannungen im Bewegungsapparat haben ihre Ursache in Blockaden der kleineren oder größeren Gelenke in der Wirbelsäule oder in der Basis der Wirbelsäule, den Kreuz-Darmbein-Gelenken. Steht nämlich die Wirbelsäule durch derartige Blockaden schief, müssen sich die umgebenden Muskel verspannen, um den nötigen Halt zu geben. Der Mensch kann in diesem Fall gar nicht entspannt oder gerade stehen oder sitzen. Für die Energetik sind diese Blockaden Energieflußstörungen, die durch APM ganz sanft aufgelöst werden können. Fließt die Energie, so löst sich das betroffene Gelenk ganz leicht und ohne Anstrengung, und der Bewegungsapparat kann wieder ins Gleichgewicht kommen.

Wann kann APM eingesetzt werden?

Respirationstrakt:
Nasennebenhöhlenentzündung
Schnupfen
Allgemeine Erkältungskrankheiten
Mandelentzündung ect.

Bronchopulmonale Erkrankungen:
Akute Bronchitis ect…

Augenerkrankungen:
Augenbindehautentzündung
Netzhautentzündung ect…

Erkrankungen der Mundhöhle:
Zahnschmerzen ect…

Gastrointestinale Erkrankungen:
Magenübersäuerung
Dickdarmentzündung
Ruhr, Durchfall
Verstopfung ect…

Neurologische und orthopädische Erkrankungen:
Kopfschmerzen
Migräne ect…

Technik der APM.

Mit einem Stäbchen fährt der Therapeut über die Haut in der Flussrichtung der Meridiane. Er erreicht so einen gleichmässigen Energiefluss.

Was ist Kinesiologie?

Das Wort „Kinesiologie“ bedeutet „Lehre vom Energiefluss im bewegten Muskel“. Das Ziel der Kinesiologie ist es, durch Aktivierung der Körperenergien das körperliche, seelische und geistige Gleichgewicht zu erhalten oder wiederherzustellen. In der Kinesiologie sind verschiedene westliche und asiatische Heilmethoden vereint, zum Beispiel Chiropraktik, Ernährungs- und Bewegungslehre und Akupunktur. Die Muskulatur spielt in der Kinesiologie eine wichtige Rolle: Mit Hilfe von speziellen Muskeltests werden Energieblockaden im Körper aufgedeckt. Verschiedene Methoden, wie beispielsweise „Touch for Health“ oder „Brain Gym“, sollen die Energie im Körper wieder zum freien Fliessen bringen.

Wie kann die Kinesiologie eingesetzt werden?

Die Kinesiologie dient in erster Linie dazu, die Gesundheit zu fördern und zu erhalten; daher wird sie meistens vorbeugend eingesetzt. Kinesiologie kann aber auch den Heilungsprozess günstig beeinflussen, wenn durch blockierte Energien bereits körperliche Beschwerden aufgetreten sind, wie zum Beispiel

  • Rückenschmerzen
  • Übergewicht
  • Migräne
  • Muskelverspannungen
  • Allergien
  • Verdauungsstörungen
  • depressive Verstimmungen
  • Angstzustände

Ein besonderes Anwendungsgebiet der Kinesiologie ist die Anregung von geistigen Fähigkeiten. Kinesiologie fördert das persönliche Lernpotential, beispielsweise bei

  • Konzentrationsstörungen
  • Gedächtnisschwäche
  • Prüfungsstress
  • Lese- und Rechtschreibeschwäche
  • Hyperaktivität

Technik der Kinesiologie

Eines der wichtigsten „Arbeitsinstrumente“ der Kinesiologen/innen sind spezielle Muskeltests. Damit wird festgestellt, ob im Energiesystem des Körpers ein Ungleichgewicht besteht. Die Kinesiologin übt leichten, gezielten Druck auf verschiedene Muskeln oder Muskelgruppen aus. Ein energetisch gut versorgter Muskel kann diesem Druck standhalten, ein energetisch „blockierter“ Muskel gibt dem Druck nach. Mit Hilfe des Muskeltests findet die Kinesiologin auch heraus, womit die blockierte Energie am besten wieder zum Fliessen gebracht wird. Dazu stehen verschiedene Methoden zur Verfügung, zum Beispiel die Massage von spezifischen Reflexpunkten oder vom Muskelursprung und -ansatz, Entspannungstechniken, Ernährungsempfehlungen oder Bewegung. Spezielle „Brain Gym“-Übungen (Hirngymnastik) fördern die Lernfähigkeit und bauen Lernstress ab. Auch der Muskeltest selbst aktiviert den Energiefluss. Dies wird für manche Klienten direkt körperlich spürbar: Sie fühlen sich ausgeglichen, angenehm entspannt oder angeregt. Bei Bedarf sucht der Klient gemeinsam mit der Kinesiologin Übungen aus, die er auch zu Hause regelmässig durchführen kann. Dadurch sollen sich die Veränderungen festigen, die durch die Einzelsitzungen erreicht wurden.

Hot Stone Massage

Die Hot Stone Massage ist eine sehr alte Massageform mit heissen Basaltsteinen. Ihren Ursprung findet man bei den Naturvölkern Amerikas und Asiens. Der Hot Stone Massage sagt man wohltuende, oft sogar heilende Wirkung nach. Die Behandlung führt zu einer angenehmen Tiefenentspannung, sowie zu einer harmonischen Einheit von Körper, Geist und Seele. Stress und Nervosität werden gemindert, Energieblockaden gelöst, hilft bei Schlaflosigkeit, Stoffwechselprozesse werden gesteigert und Verspannungen lockern sich. Das Ergebnis dieser Hot Stone Massage ist geistige Klarheit und Frische, sowie ein völlig neues Körpergefühl. Durch die Verwendung wertvoller ätherische Öle wird die Haut zart und weich. Es erwartet Sie ein ausgesprochen entspannendes Erlebnis. Sie fühlen sich danach wie neu geboren.

Ablauf der Hot Stone Massage

Vor Beginn der Hot Stone Massage-Behandlung werden die schwarzen Basaltsteine im Wasserbad auf 40° Ceslsius erwärmt. Bei dieser Massageform verwendet man viel Öl, damit die Steine sanft über die Haut gleiten. Diese werden mit streichenden Bewegungen, den Meridianen entlang, über den gesamten Körper geführt.

Wann darf die Hot Stone Massage nicht angewendet werden:

  • Bei geschwollenen Lymphknoten
  • Bei bösartigen Tumoren
  • Bei akuten Entzündungen
  • Bei Herzinsuffizienz
  • Bei Thrombosen

Folgende Anwendungen sind erhältlich

Hot Stone Nacken-Rücken-Beinmassage: SFr. 90.-
Hot Stone Ganzkörpermassage: SFr. 120.-